Adventskalender – 3

Coach Beates Adcentskalender - 3

Die Welt ist ein Spiegel, in welchem ein jeder sein Antlitz erblickt. Wer mit saurer Miene hineinschaut, sieht ein saures Gesicht. Wer hinein lächelt, findet einen fröhlichen Gefährten. (W.M. Thackerey, 1811-1863)

Kannst du dich selbst im Spiegel anlächeln? Versuche es einfach mal und beobachte, wie gut es dir tut. Es verändert deine körpereigene Chemie, weil ein paar Glückshormone ausgeschüttet werden. Indem du lächelst gibst du über die beteiligten Muskeln das Signal: Freude. Und das führt zu der Aufforderung deiner Körperapotheke: Glückshormone ausschütten.

Und damit fühlst du dich gleich besser und selbstbewusster. Du glaubst mir nicht? Probier es aus: stell dich vor den Spiegel und lächele dich 60 Sekunden lang an. Stell dir einen Timer, eine Minute ist manchmal länger als du glaubst. Sollte es nicht funktioniert haben, dann schreib mir – lieber noch, wenn es funktioniert hat 😉

Ein Lächeln kostet nichts und gibt so viel

Ein Lächeln kostet nichts und gibt so viel.
Es bereichert die, welche es empfangen,
ohne jene ärmer zu machen, die es verschenken.

 Es kostet nur einen Augenblick,
aber die Erinnerung daran bleibt oft für immer.

 Niemand ist so reich oder mächtig,
dass er ohne ein Lächeln auskommen könnte,
oder so arm, dass es keine Bereicherung wäre.

 Ein Lächeln bringt Glück ins Heim,
pflegt Wohlwollen im Geschäft,
und ist Zeichen von Freundschaft.

 Es vermindert die Müdigkeit,
bringt gute Laune dem Entmutigten,
Sonnenschein dem Traurigen
und ist das natürlichste Mittel gegen Sorgen.

 Es kann nicht erbettelt, ausgeliehen oder gestohlen werden,
weil es keinen Wert hat,
bis es weggegeben wird.

 Einige Leute sind zu müde ein Lächeln zu verschenken.
Gib ihnen eines von dir,
weil keiner dein Lächeln besser gebrauchen kann
als der, welcher keines mehr geben kann.

 Die Autorin ist leider unbekann. Ich vermute, dass es eine Autorin war, so mitfühlend und voller Herzenswärme wie es ist.

Verschenke doch heute einfach mal ein paar Lächeln. Ein Lächeln ist dein schönstes Kleid

Wie oft hast Du Dich heute schon selbst angelächelt?

Wen könntest Du heute anlächeln, einfach so?

Schreib es gerne hier in den Kommentar, damit es verbindlich für Dich wird.

Eine lächelnde Adventszeit.