Category Archives for "Selbsthilfe"

Ändere deine Energie – ändere dein Leben

Energy Alignment Mentor mit Yvette Taylor

Am 18.05.2018 war es soweit: Yvette Taylor, die Urheberin der Energy Alignment Method (EAM) überreichte mir meine Urkunde.

EAM (Energy Alignment Method®) ist eine schnell wirksame 5-Schritt Methode, mit der du deine Energie schnell transformieren, positiver denken und deine Gefühle sofort ändern kannst.

Es ist alles Energie und Energie kannst du ändern.
Alles um dich herum ist Energie.
Du bist Energie, wir schwingen nur auf unterschiedlichen Frequenzen.

Wie kann ich dir damit helfen, deinen Scheiß endlich loszulassen?

  • Du kannst dein komplettes Leben verändern, indem du deine Energie veränderst.
  • Indem du veränderst, wie du dich fühlst.
  • Indem du die Widerstände, die du in deiner Energie gespeichert hast, loslässt.

Indem du veränderst, welche Widerstände du in deiner Energie gespeichert hast, veränderst du dein Leben.

Du entlässt, was du abgespeichert hast:

  • den alten Scheiß
  • den alten Müll
  • die alten Überzeugen und Glaubenssätze
  • die alten schmerzlichen Erfahrungen
  • die alten Frequenzen

Es  ist alles Energie – und Energie kannst du verändern.

Und dann richtest du dich aus auf das, was du möchtest:

  • das, was du fühlen möchtest
  • wie du dich fühlen möchtest
  • wie sehr du in der Balance sein möchtest, an Menschen wie auch an Dingen.

Heute vor 2 Monaten habe ich mein Training als EAM Mentor abgeschlossen und meine Urkunde überreicht bekommen.

Im Zuge dieser Ausbildung habe ich viele Bespiele dafür, was ich manifestiert habe, wo plötzlich „Zufälle“ in mein Leben kamen, neue Klienten auftauchten als ich sie brauchte. Auch mehr Männer. Es scheint, dass ich meinen Fokus mehr auf Männer legen soll. Das heißt nicht, dass ich die Frauen ausschließe.

Wenn du dich einstellst und anfängst, deine eigene positive Energie zu erschaffen, wirst du dich endlich, endlich frei fühlen von Stress und dem Gefühl der Überforderung.

  • Du brichst aus dem Hamsterrad aus.
  • Du befreist dich von körperlichen und emotionalen Schmerzen.
  • Du lässt negative Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen los.
  • Du löschst alte Programme und ersetzt sie durch neue, positive.
  • Du lässt einfach alles los, was dich belastet

Was gewinnst du damit?

  • Du gestaltest positivere Beziehungen
  • Du bringst mehr (Selbst)Liebe in dein Leben
  • Du bringst dein Leben, deine Seele und deine Arbeit in die Balance
  • Du findest DICH
  • Du hast mehr Freude im Leben
  • Du hast mehr Erfolg

Männlich + Weiblich, Yin + Yang

Wir alle haben männliche und weibliche Anteile, das ist ein Universelles Gesetz, das Gesetz des Geschlechtes. Alles in der Natur hat männliche und weibliche Anteile, sie sind nur unterschiedlich stark ausgeprägt. Es ist das Prinzip von Yin und Yang, das chinesische Symbol, ein Kreis, halb schwarz, halb weiß, im Schwarzen auch ein weißer Punkt, im Weißen ein schwarzer Punkt.

Das Geheimnis ist, in der Balance zu bleiben und je nach Bedarf mehr die weiblichen oder männlichen Anteile zu leben. Das kann sehr hilfreich sein, auch im Business.

Jede Frau, die mal mit dem Auto liegen geblieben ist, weiß das: wenn du einen Reifen wechseln musst und deine weiblichen Anteile ein bisschen mehr hochziehst, dann brauchst du dir nicht mehr selber die Finger schmutzig zu machen.

Wir dürfen uns nämlich helfen lassen, wir müssen uns nichts mehr selbst beweisen.

Ich kann gut mit beiden, mit Männern und mit Frauen. Mit meiner klaren Sprache bin ich manchmal ein bisschen zu männlich für einige. Ich bin die Sowohl-als-auch-Frau. Ich kann gut mit Männern, habe aber auch gut gelernt, die weiblichen Anteile zu integrieren.

Und das genau ist dein Vorteil, davon kannst du profitieren. Weil ich dir gut helfen kann, dies auch für dich zu integrieren:

  • Mehr in deine Weiblichkeit zu kommen, wenn du eine Frau bist.
  • Deine männlichen Anteile als Frau mehr zu akzeptieren und zu erwecken, falls nötig
  • Dir zu erlauben, deine weiblichen Anteile, die auch du hast, mehr zu leben, zu integrieren, wenn du ein Mann bist.
  • Und ins Reine zu kommen mit deinen männlichen Anteilen.

EAM = Energy Alignment Method®, eine kraftvolle Selbsthilfe-Technik in 5 Schritten, mit der du dein Leben schnell ändern kannst .

Ruf mich an, wenn du mit dieser fantastischen schnell wirksamen Methode deinen alten Scheiß endlich loslassen willst.

Für:

  • mehr Balance
  • mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz
  • bessere Beziehungen
  • mehr Leichtigkeit
  • mehr Lebensfreude
  • mehr Erfolg

Ruf mich an: 040-35 73 90 88 oder schreib mir: beate @ coachbeate.com

Warum ich meinen Garten loslassen musste

Garten Coach Beate

Das Leben ist ein Auf und Ab, ein Kommen und Gehen, Neuanfang und Loslassen. Jetzt war es an der Zeit, meinen Garten loszulassen, denn er war mir plötzlichmehr Last als Freude.

4 Jahre lang habe ich mein eigenes Bio-Gemüse auf 150 qm angebaut. Es hat mir (meistens) viel Freude bereitet, hat mich geerdet und mir geholfen, den Kopf frei zu bekommen. Mein Garten hat mich viel gelehrt, das mir in meiner Arbeit mit meinen Coaching Kientinnen hilfreich war. Er hat mir geholfen, bei mir und hier in Deutschland wieder anzukommen.

Doch im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass mir mein Garten nicht mehr die tiefe Befriedigung und Freude vermittelt hat, wenn ich dort gearbeitet habe.

Was mich mein Garten gelehrt hat

Garten - Coach Beate

Alles im Leben ist ein Lehrer für uns.  Bist du offen für die Lektionen?  In den letzten 4 Jahren habe ich viel durch meinen Biogarten gelernt.  Auch und gerade für das Leben, das  Auf und Ab, die Erkenntnisse, die wir daraus ziehen können. Jetzt bin ich bereit loszulassen. Meine Prioritäten haben sich verschoben.

Mein Garten hat mir (meistens) viel Freude bereitet, hat mich geerdet und mir geholfen, den Kopf frei zu bekommen. Er hat mich viel gelehrt, das mir in meiner Arbeit mit meinen Coaching Klientinnen  hilfreich war. So viele schöne Metaphern, die mir geholfen haben, die Perspektiven zu ändern.

Gedanken-Quecken

Was siehst du im Spiegel?

Spiegel

Kürzlich  vertraute mir eine junge Frau an, dass sie ihr Gesicht immer als hässlich empfunden hat.  Ich war erschüttert, denn sie war einfach wunderschön. Hast du denn keinen Spiegel? fragte ich sie, hast du dich jemals richtig im Spiegel angeschaut? Sie meinte, dass sie nicht gern in den Spiegel sieht weil ihr nicht gefällt, was sie da sieht. Dabei hatte sie große, strahlende Augen, das schönste Lächeln und ein offenes Gesicht, das Wärme und Liebe ausstrahlte.

Wovon hast du die Nase voll?

Loslassen, was dich belastet

Im Augenblick grassieren wieder Erkältungen, ich selbst hatte letztes Jahr um diese Zeit auch eine dicke Erkältung. So schlimm, wie lange nicht mehr. Dabei ernähre ich mich gesund, treibe regelmäßig Sport und gehe möglichst jeden Tag in die Natur.

Die Monate zuvor waren extrem belastend für mich gewesen: im Januar wurde bei meiner Mutter Krebs an der Bauchspeicheldrüse festgestellt, im Juli ist sie verstorben, im August war die Beisetzung. Im September war ich offensichtlich am Ende meiner Kräfte.

Damals habe meine Erkältung zum Anlass genommen, einmal darüber nachzudenken, wovon ich die Nase voll habe. Unser Körper ist ja immer ein wunderbarer Spiegel unserer Innenwelt.

1 2 3 10