Category Archives for "Selbsthilfe"

Mehr Selbstvertrauen durch die richtigen Fragen

Mehr Selbstvertrauen durch die richtigen Fragen

Der Unterschied zwischen wenig und mehr Selbstvertrauen liegt in der Art der Fragen, die du dir selbst stellst. Anthony Robbins, Autor von Das Robbins Power Prinzip und  Grenzenlose Energie, sagt, dass der Unterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen Menschen in der Art der Fragen liegt, die sie sich selbst stellen. Und genau das ist auch der Unterschied zwischen wenig und mehr Selbstvertrauen.

Selbstbewusste und erfolgreiche Menschen stellen sich

Eine oft unterschätzte Ursache für Aufschieberitis

Eine oft unterschätzte Ursache für Aufschieberitis

Aufschieberietis lähmt und hemmt. Du schiebst Dinge vor Dir her, der Berg wird immer größer, Du fühlst Dich gestresst.

Leidest Du unter Aufschieberitis aus Überforderung?  Oder hast Du Angst, jemand könnte entdecken, dass Du nicht gut genug bist?

Oder schiebst Du einfach Dinge vor Dir her, weil Du nicht weißt, WIE es geht?

Aufschieberitis aus Angst – 5 Lösungsmöglichkeiten

Aufschieberitis – oder Prokrastination ist ein weit verbreitetes Phänomen.

Überforderung habe ich hier behandelt. Heute geht es um Angst. Eigentlich geht es um die Angst, nicht gut genug zu sein.

Was ist, wenn jemand merkt, dass ich nicht gut genug bin? 

Flexibilität und Gelassenheit helfen in schwierigen Situationen

Flexibilität + Gelassenheit - Coach Beate

Gelassenheit erleichtert vieles – Wenn es so nicht geht, wie könnte es gehen? Das sind zwei zentrale Aussagen, deren Richtigkeit ich in meinen sieben Jahren in Shanghai immer wieder beobachten konnte.

Fortsetzung von 3 Tipps, wie Du gestärkt aus der Krise hervorgehst.

Beispiel Flexibilität: Ein Loch im Zaun

Hinter unserer Wohnanlage in Shanghai gab es eine Straße, die aus einer Siedlung kam, in der Wanderarbeiter mit ihren Familien lebten. Die Straße endete vor einem kleinen Hügel. Oben auf dem Hügel verlief die Schnellstraße, daneben ein Radweg.

Der Zugang war versperrt durch einen Zaun. Sehr ärgerlich, da jeder, der aus der Siedlung kam, einen großen Umweg fahren musste. Eines Tages bemerkte ich die „chinesische Lösung“:

3 Tipps, wie Du gestärkt aus der Krise hervorgehst

3 Tipps aus der Krise

Die Krise kommt irgendwann bei jedem Neuanfang. Fortsetzung von Neugier und Offenheit helfen beim Neuanfang.

Nach der ersten Euphorie setzt der Alltag ein, alles Neue, Exotische und Spannende verliert seinen Reiz. Bum, plötzlich ist die Krise da.

3 Tipps, mit denen Du gestärkt aus der Krise hervorgehst: 

Liebe Dich selbst wie Deinen Nächsten

Liebe Dich selbst - Coach Beates Gebot

Liebe Dich selbst wie Deinen Nächsten. Das klingt erst mal verdreht, wir haben es im Religionsunterricht genau anders herum gelernt. Tatsache ist aber, dass wir häufig verdreht sind, was Liebe und Selbstliebe betrifft. Wir sehen die Größe in anderen, in uns selbst dagegen nur die Schwächen. Wir lieben unsere Nächsten häufig mehr als uns selbst. 

Träume sind Schaumbäder für die Seele

12 Grundsätze für ein gutes Jahr - Träume sind Schaumbäder für die Seele

Schaumbäder sind pure Entspannung. Eintauchen in den duftenden Schaum, kleine Schaumwölkchen in die Luft pusten,  alle Anspannung aus dem Körper einfach loslassen.

Tagträume lassen die Seele baumeln, stärken Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen und  sind wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung. In Deinen Tagträumen werden  die Einschränkungen des “das geht doch nicht” zum Türöffner des “was wäre wenn“.