Category Archives for "Selbstvertrauen"

Wenn du nicht mehr willst – dann beende es

Wenn du nicht mehr willst, dann beende es - Coach Beate

Wurdest du schon mal raus gekickt? Aus dem Job, aus einer Beziehung oder einer Gruppe?

Herzlichen Glückwunsch! Das Universum hat es mal wieder für dich gerichtet, als du nicht den Mut dazu hattest. 

Letzten Monat ist mir das passiert. Erst war ich betroffen und verletzt. Ich habe mich gefragt, was falsch mit mir ist.

Dann habe ich sofort meinen Mann angerufen und berichtet – und er meinte: „Wieso, du wolltest doch sowieso nicht mehr. Sei doch mal konsequent!“ 

Besseres Selbstwertgefühl – trotz schwieriger Mutterbeziehung

Herbst - Selbstwertgefühl - Coach Beate - K. Beate Richter

Schaust du nur auf das, was fehlt in der Beziehung zu deiner Mutter – oder konzentrierst du dich auf das, was da ist? Erst als meine Mutter im Sterben lag, habe ich plötzlich ihre Größe sehen können, ihre Liebe und ihre Lebensleistung würdigen können.

Vor einem Jahr war ich auf dem Rückweg von einem Besuch bei meiner Mutter.

Mehr Selbstvertrauen durch die richtigen Fragen

Mehr Selbstvertrauen durch die richtigen Fragen

Der Unterschied zwischen wenig und mehr Selbstvertrauen liegt in der Art der Fragen, die du dir selbst stellst. Anthony Robbins, Autor von Das Robbins Power Prinzip und  Grenzenlose Energie, sagt, dass der Unterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen Menschen in der Art der Fragen liegt, die sie sich selbst stellen. Und genau das ist auch der Unterschied zwischen wenig und mehr Selbstvertrauen.

Selbstbewusste und erfolgreiche Menschen stellen sich

Liebe Dich selbst wie Deinen Nächsten

Liebe Dich selbst - Coach Beates Gebot

Liebe Dich selbst wie Deinen Nächsten. Das klingt erst mal verdreht, wir haben es im Religionsunterricht genau anders herum gelernt. Tatsache ist aber, dass wir häufig verdreht sind, was Liebe und Selbstliebe betrifft. Wir sehen die Größe in anderen, in uns selbst dagegen nur die Schwächen. Wir lieben unsere Nächsten häufig mehr als uns selbst. 

Träume sind Schaumbäder für die Seele

12 Grundsätze für ein gutes Jahr - Träume sind Schaumbäder für die Seele

Schaumbäder sind pure Entspannung. Eintauchen in den duftenden Schaum, kleine Schaumwölkchen in die Luft pusten,  alle Anspannung aus dem Körper einfach loslassen.

Tagträume lassen die Seele baumeln, stärken Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen und  sind wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung. In Deinen Tagträumen werden  die Einschränkungen des “das geht doch nicht” zum Türöffner des “was wäre wenn“. 

Schokolade macht glücklich

12 Grundsätze für ein gutes Jahr - Schokolade macht glücklich

Schokolade ist Helferin in stressigen Situationen. Sie wird gern als Belohnung genommen oder gegeben. Im Mund zart schmelzende Schokolade vermittelt uns ein sinnliches Gefühl – und schmeckt einfach gut. Wie so häufig ist sich die Wissenschaft nicht einig, ob Schokolade nun glücklich macht oder auch nicht, aber nachgewiesen ist: Frauen brauchen Schokolade.

Lächeln ist Dein schönstes Kleid

12 Grundsätze für ein gutes Jahr - Lächeln ist dein schönstes Kleid

Lächeln ist die kürzeste Distanz zwischen zwei Menschen lautet eine chinesische Weisheit. Lächeln öffnet Türen und ist Dein schönstes Geschenk. In Großbritannien sagt man: Nichts ist so schön wie ein Lächeln, das von innen kommt. Nichts gibt mehr Kraft für die Stürme des Lebens.